Schlagwort-Archive: Verbandstag

Verbandsrudertag des SRV Niedersachsen 2021

Am 18. April 2021 fand der Verbandsrudertag des SRVN als Online-Veranstaltung statt.

Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte 2020 an den Schulen nur im Januar und Februar sowie von August bis Oktober gerudert werden. Überregionale Veranstaltungen auf dem Wasser mussten abgesagt werden. Vor Ort wurden aber vereinzelt kleine Wettkämpfe, Tagesfahrten und der Start der Anfängerausbildung durchgeführt.

Die letzten technischen Vorbereitungen für das Online-Format werden getroffen: Peter Tholl, Bernhard Kreipe und Yannic Sack

Ausführlich ging Vorsitzender Peter Tholl auf die beiden Ergo-Wettkämpfe ein. Zu Beginn der Pandemie wurde zügig die SRVN-Challenge für die Monate April, Mai, Juni und Juli 2020 ins Leben gerufen. Mit insgesamt über 1000 Teilnehmern war der Wettbewerb auf Anhieb ein großer Erfolg. Gemeinsam mit der Deutschen Ruderjugend (DRJ) und dem Bund Deutscher Schülerruderer (BDSR) gab es in den Monaten Dezember 2020, Januar, Februar und März 2021 eine Neuauflage (Deutsche Schüler*innen-Ergometer-Challenge). Die Teilnehmerzahlen verdoppelten sich. Peter Tholl dankte allen Helfern sowie allen Sportlern. Die Entlastung des Vorstandes nahm Ehrenvorsitzender Werner Niemeyer vor. Der gesamte Vorstand wurde ohne Gegenstimme wiedergewählt.

Im Hinblick auf mögliche Veranstaltungen verbreitete der Vorstand Optimismus. Der wichtigste Zielwettbewerb der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ wird 2021 als Schulsportstafette in Form eines Ergometermannschaftswettbewerbs durchgeführt. Der Landesentscheid findet vor den Sommerferien vor Ort statt. Die Landessieger qualifizieren sich für das Bundesfinale vom 27.9. bis 1.10.2021.

Blick vom Schülerbootshaus auf den Maschsee in Hannover

Auf dem Maschsee plant der SRVN Landesschülermeisterschaften. Mögliche Termine sind der 10./11.7.2021 oder der 11./12.9.2021. Am 25./26.9.2021 soll gemeinsam mit dem BDSR der Deutsche Schüler*innen-Rudercup ausgetragen werden. Die Ausschreibungen werden in kürze verschickt.

Text und Fotos: Peter Tholl

 

14. Schülerrudertag 2020 in Hannover

Foto: Die Teilnehmer an der gemeinsamen Sitzung des Referates Schul- und Schülerrudern der DRJ und des BDSR am 21.11.2015 in Hannover

Leider müssen wir den im November geplanten Schülerrudertag aufgrund der aktuellen Verordnungen zum Schutz vor Corona absagen. Der Schülerrudertag wird vertagt. Wir informieren Sie, sobald Veranstaltungen dieser Art wieder planbar und machbar sind.

Neben den Regularien wie Wahlen und Kassenbericht wird es dann u. a. um das BDSR-Jubiläum im Jahr 2025, um die Ergometer-Challenge 2021 und um mögliche Wettkämpfe während der Corona-Pandemie gehen.

Verbandsrudertag des SRV Niedersachsen 2020

Am 9. Februar 2020 fand der 68. ordentliche Verbandsrudertag des SRVN im Bootshaus der Ruderriege Gymnasium Stolzenau statt. Vorsitzender Peter Tholl begrüßte neben Protektor Robert Brida auch den Vorsitzenden des RC Stolzenau Udo Burmester.

Tagungsort: Das Bootshaus in Stolzenau

Im Mittelpunkt des Berichts des Vorstandes standen die Aktivitäten rund um das 100-jährige Bestehen des SRVN im abgelaufenen Jahr. Zusammenfassend bemerkte der Vorsitzende: „Der Aufwand hat sich gelohnt. Wir haben dem Schülerrudern in Niedersachsen viel Aufmerksamkeit verschafft.“

Vorstandsmitglieder des SRVN
Die Vorstandsmitglieder des SRVN

Darüber hinaus wurden wieder drei perfekt organisierte Schülerregatten mit großen Meldefeldern auf dem Maschsee durchgeführt. Beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ und bei den Rennen um den Schüler/-innen –Achter-Cup in Berlin-Grünau war Niedersachsen mit insgesamt 17 Teams (10 Achter und 7 Vierer) vertreten. Es gab zahlreiche gute Platzierungen. Peter Tholl richtete abschließend einen Dank an alle (Schüler, Lehrer, Helfer, Sponsoren), insbesondere an das gesamte Vorstandsteam.

Teilnehmer am Verbandstag des SRVN
Teilnehmer am Verbandstag des SRVN

Die Entlastung des Vorstandes nahm Ehrenvorsitzender Werner Niemeyer vor. Bei den folgenden Wahlen gab es lediglich eine Veränderung bei den jugendlichen Beisitzern. Intensiv diskutiert wurde anschließend u.a. über eine zusätzliche Schülerregatta auf dem Maschsee gemeinsam mit dem Landesentscheid für Jungen und Mädchen. Der Verbandsrudertag klang aus mit einem Imbiss und guten Gesprächen über Vorhaben der Saison 2020.

Link zur Homepage des SRVN

von Peter Tholl